LKW GAZ-66 Militärtruck selber fahren

Echter Offroad-Spaß mit dem sowjetischen 4x4 Lastkraftwagen.


Erlebnisgutschein GAZ-66 fahren

1 große Runde auf der Fahrschulstrecke mit dem GAZ-66.

Im Preis enthalten sind Schmierstoffe, Versicherung und Kraftstoff.

Das besondere Erlebnis zum Einsteiger-Preis.

15,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

In Begleitung eines Fahrlehrers fahren Sie selber über Berge, durch tiefe Löcher und auch teilweise in Schräglage 1 große Runde auf der speziellen Fahrschulstrecke.


Details


Teilnehmer

  • 1 Person

Mitfahren

  • Nicht möglich, da nur zwei Sitze!

Ort

  • auf der Panzerstrecke von Panzer-Power GmbH bei Mahlwinkel/Sachsen-Anhalt

Mitzubringen

  • festes Schuhwerk
  • bequeme Kleidung

Zuschauen und Fotos machen

  • Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen!

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter beim Selberfahren: 16 Jahre

Verfügbarkeit

  • ganzjährig

Wetter

  • wetterunabhängig

Dauer

  • Runde ca. 10min


Informationen zum 4x4 Lastkraftwagen GAZ-66


Der GAZ-66 ist ein russischer Lastkraftwagen in Frontlenkerbauweise. Er wurde als geländegängiges Transportfahrzeug für verschiedene Anwendungen für das sowjetische Militär entwickelt. Der GAZ-66 hat zwei permanent angetriebene Achsen mit großer Einzelbereifung. Die hohe Geländegängigkeit wird durch die typische Bereifung mit Ackerschlepperprofil und dem während der Fahrt veränderbaren Reifendruck erreicht. Eine große Anzahl von 1597 Stück befanden sich nach dessen Einführung auch in der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR, wo sie als Spezialfahrzeug in Versionen mit verschiedenen Aufbauten verwendet wurden. In jüngster Zeit ist der GAZ-66 wegen seiner Geländegängigkeit wieder im Truck Trial zu finden, wo er zu Geschicklichkeitsfahrten im schweren Gelände eingesetzt wird

 

Technische Daten | GAZ-66

 

- Gewicht: 5,64t
- Länge: 5,7m
- Breite: 2,34m
- Höhe: 2,44m
- Radstand: 3,3m
- Motor: 8 Zylinder V-Motor 4Takt-Benzin ZMZ-66
- Hubraum:4,25 Liter Hubraum
- Leistung: 85 kW; 115 PS
- Tankinhalt: 2×105 l
- Verbrauch: 25-30 l auf 100 km
- Reichweite: ca. 600 km
- Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h